Studenten Umzugshilfe | Studenten als Umzugshelfer

Blog

„Hilfe, ich ziehe um! Das ist so viel Arbeit!“ Keine Sorge – Hilfe ist nah, wenn Sie nach Aschaffenburg umziehen!

Dabei brauchen Sie nicht in eine professionelle Umzugsfirma zu investieren (es sei denn, Ihr Arbeitgeber in Aschaffenburg zahlt Ihnen das…). Wenn Sie Ihren Umzug nach Aschaffenburg jedoch selbst organisieren und finanzieren müssen, sind viele helfende Hände gefragt. Sicher können Sie selbst vieles erledigen, wenn Sie in die Stadt am Main ziehen, in der rund 70.000…
Mehr lesen

Günstig, erholsam und erfolgreich Ihren Umzug nach Castrop-Rauxel durchführen?

Wie das ganz einfach geht? Mit schnell zur Verfügung stehenden, studierenden Umzugshelfern in Castrop-Rauxel. Was die für Sie tun können? - Nebenräume aus- und aufräumen - alte Wandbeläge sauber entfernen - Kleistern und Tapetenbahnen ankleben sowie streichen - Beim Reinigen der alten oder neuen Wohnräume, Flure oder Bäder helfen - Bei anfallenden Gartenarbeiten unterstützen Und natürlich…
Mehr lesen

Umziehen nach Weimar muss kein Stress sein – und kann wenig kosten

Schiller hat hier gelebt und gearbeitet. Johann Wolfgang von Goethe auch. Und jetzt Sie! Willkommen in Weimar! Goethes Umzug hat wahrscheinlich der Landesfürst bezahlt… Haben Sie jedoch keinen Arbeitgeber, der den Umzug nach Weimar bezahlt? Haben Sie immerhin viele Freunde oder praktisch veranlagte Verwandte – die gerne beim Umzug helfen würden? Aber… die wohnen weit…
Mehr lesen

5 gute Gründe, um nach Potsdam zu ziehen…

Die Landeshauptstadt Brandenburgs, einst Sitz der preußischen Könige, liegt nur rund eine halbe Bahnstunde von Berlin entfernt. Auch mit dem Auto fahren Sie meist nur rund 45 Minuten nach Berlin-Mitte, nur eine Viertelstunde nach Berlin-Wannsee. Aber diese Nähe zur Bundeshauptstadt mit ihren unzähligen Freizeit-, Kultur- und Jobangeboten ist nicht der einzige Grund, warum sich ein Umzug…
Mehr lesen