Tipps

Wer nach Neuhausen-Nymphenburg zieht, verfügt oft über das nötige „Kleingeld“. Denn Mietpreise von 20-40 Euro pro Quadratmeter sind in dem beliebten Stadtteil nordwestlich des Münchener Stadtzentrums keine Seltenheit.

Es reicht ja, dass Sie in Zukunft im Viertel des Olympiaturmes und Olympiastadions wohnen… Mit seiner spektakulär-modernen Zeltdachkonstruktion ist das Stadion der Olympiade von 1972 noch heute spektakulär-modern anzuschauen.

Alles einpacken, Kartons und Möbel selber schleppen, alte oder neue Bleibe renovieren und putzen… und dann noch Behördengänge, Einweihungsfeier und ein neuer Job…

Wohnen, arbeiten und leben Sie in Kürze an den Ufern der Isar, in der nördlichsten Stadt Italiens, wie München auch genannt wird? Die Stadt mit Blick auf das einzigartige Alpenpanorama wird mittlerweile seit vielen Jahren ununterbrochen zu den absoluten Top Städten in Deutschlands gewählt, wenn es um die Stadt mit der höchsten Lebensqualität geht.

München gilt mit Abstand als die teuerste Stadt Deutschlands. Der Mietpreis pro Quadratmeter ist in Stadtteilen wie Maxvorstadt, Ludwigsstadt-Isarvorstadt, Schwanthalerhöhe, Bogenhausen und Au-Haidhausen mit durchschnittlich über 10 Euro sogar fast doppelt so hoch wie in Berlin.

Seite 6 von 41