Umzugshelfer Innsbruck -Studenten Umzugshilfe

Umzugshelfer Innsbruck

Helfer für den Umzug nach Innsbruck

Wer nach Innsbruck zieht, kommt meist der Arbeit oder der Liebe wegen… oder aufgrund der schönen Berglandschaft und der Tiroler Lebensart! Sicher haben Sie Ihre ganz persönlichen Beweggründe, um sich auf den Weg nach Saggen, Amras, Hötting, in die Höttinger Au oder in andere Stadtteile am Inn zu machen. Machen Sie es sich dabei besonders leicht – indem Sie unsere Vermittlung nutzen: Schon ab 10 Euro pro Stunde zuzüglich einmaliger Vermittlungsgebühr pro Tag/Helfer können Sie umzugserfahrene Studierende einsetzen. Das ist viel günstiger als der Umzug mit einem ortsansässigen Umzugsunternehmen!

Die Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes, verkehrsgünstig zwischen Bayern und Italien gelegen, zieht Jung und Alt an. Zum Studieren, Arbeiten und natürlich, um die Berglandschaft zu erkunden. Die rote Tram bringt Neu- und Alt-Innsbrucker bequem und umweltfreundlich direkt vom Hauptbahnhof hinauf in die Berge, ob nach Mutters, ins Stubaitaltal oder Richtung Brennerpass. Auch, wenn ein Umzug in die Umgebung, zum Beispiel nach Natters, rund um den Alpenzoo oder zu Füßen der Nordkette ansteht – Umzugshelfer sind dabei sicher gefragt. Auch, wer eine Wohnung in der historischen Innenstadt, rund ums weltberühmte Goldene Dachl, ergattert hat, braucht wahrscheinlich tatkräftige Hilfe.

Die Umzugshelfer in Innsbruck, der Kultur-, Urlaubs-, Industrie- und Studentenstadt, sind dabei bei vielen Arbeiten zur Stelle. Zum Beispiel:

  • Effektives Vorbereiten des Umzugs wie Möbel zerlegen, Möbelteile und Schrauben einpacken, Regale abmontieren, Bilder abhängen
  • Beim Renovieren helfen, Tapeten entfernen oder neu aufbringen, Löcher zugipsen, Wände weißeln, Decken streichen
  • Umzugsbehältnisse, wie Kartons, Kisten, Textil- und Plastiksäcke bepacken
  • Umzugskartons beschriften und vorsichtig in den Umzugswagen bringen
  • Beim Beladen des Umzugstransporters helfen (Umzugsfahrzeug günstig mieten? Hier bei Sixt)
  • Vor Ort ausladen, die Kartons, Möbel und anderen Hausrat hineintragen
  • Möbel wiederaufbauen
  • Beim Reinigen der neuen (oder alten) Räume in Innsbruck oder anderswo in Österreich oder Deutschland helfen
  • Zusatzaufgaben bei der Umzugshilfe in Innsbruck übernehmen: zum Beispiel während des Umzugs von jungen Familien auf die Kinder aufpassen.
  • Umzugshelfer in Innsbruck können auch Botengänge übernehmen. Denn die kosten die Umziehenden oft besonders viel Zeit.

Wenn ein Student als Umzugshilfe rund um die Tiroler Hauptstadt diese Aufgaben übernimmt, können Sie sich voll darauf konzentrieren, Ihr gesamtes Projekt zu koordinieren!

Wenn Sie Studenten als Umzugshilfe in Innsbruck einsetzen, sparen Sie nicht nur Zeit und Geld. Sie schaffen sich auch wertvollen Freiraum, um die vielen Formalitäten zu erledigen. Und um sich um alle (privaten und studentischen) Umzugshelfer zu kümmern: Wenn das gesamte Team weiß, was es zu tun hat, wenn die Stimmung und die Effektivität stimmen – dann läuft der Umzug fast von allein.

Nutzen Sie die dank der Umzugshilfen gewonnenen Zeit, um bei Zusatzkosten zu sparen: Beschaffen Sie sich hier günstiges Umzugsmaterial wie XXL-, Bücher- und weitere Umzugskartons. Lassen Sie eine Halteverbotszone einrichten oder mieten Sie hier einen günstigen Umzugstransporter.

Weitere Infos finden Sie unter Konditionen, FAQ und Umzugstipps.