Umzugshelfer Lüneburg -Studenten Umzugshilfe

Umzugshelfer Lüneburg

Möchten Sie einfach und so richtig entspannt

nach Lüneburg umziehen?

Ohne Stress und ohne Rückenschmerzen? Und ohne Freunde und Verwandte, die mithelfen, zu sehr zu belasten? Nutzen Sie Umzugshelfer in Lüneburg. Dabei ist es gleich, ob Sie ein WG-Zimmer in der Innenstadt von Lüneburg, in Uni-Nähe, in Goseburg oder anderswo bewohnen werden – oder ob Sie mit Familie in ein neues Haus Reppenstedt, Wendisch Evern oder andere umliegende Orte ziehen.

Umzugshilfe ist günstiger als viele erwarten

Die Ausgaben für ein gewerbliches Umzugsunternehmen in Lüneburg können Sie sich dabei getrost ersparen. Schon für 10 Euro plus Vermittlungsgebühr können Sie umzugserfahrene Studenten in Lüneburg nutzen. Die Gebühr für die Vermittlung aus unserer bewährten Datenbank beträgt je Tag je Student nur 15 Euro. Dabei stimmen Sie direkt mit den fleißigen Studierenden ab, wann diese arbeiten.

Vielseitiger Einsatz von studierenden Umzugshelfern in Lüneburg

Auch die Art der Tätigkeiten wird unmittelbar zwischen Ihnen und dem Umzugshelfer in Lüneburg vereinbart. Am „großen Tag“, wenn Sie an die Ilmenau umziehen, können studentische Umzugshelfer Kartons, Möbel und Ihre Waschmaschine tragen, oder auch den Umzugstransporter fahren.

Lassen Sie sich auch bei der Vor- und Nachbereitung Ihres Umzuges von einem oder mehreren Studenten helfen… zum Beispiel bei diesen Aufgaben:

  • Entrümpeln Ihrer alten Räume, auch wenn Sie bisher nicht im Nordosten Niedersachsens wohnten
  • Hilfe beim Entsorgen von alten, nicht mehr benötigten Haushaltsgegenständen und Möbeln
  • Reinigen Ihrer vorherigen oder auch Ihrer neuen Wohnung
  • Unterstützung beim Abschaben von alten Tapeten, Glätten oder Gipsen von kleinen Unebenheiten oder Löchern in der Wand, Abmontieren von Wandregalen
  • Hilfe beim Tapezieren – wer keine extrem „linken Hände“ hat, kann meist auch als Laie gerade Wände mit Raufasertapezieren tapezieren
  • Malen von Wänden oder Decken, Lackieren von Altbautüren und ähnliches
  • Abschleifen und Versiegeln von Parkett oder auch dabei helfen, Teppiche oder Laminat zu verlegen
  • Vorsichtiges Auseinanderbauen von einfachen Selbstbaumöbeln, wie Betten, Schränken, Bücherregalen (sowie der Wiederaufbau in Ihrer neuen Wohnung in Lüneburg)
  • Einwickeln von empfindlichem Hausrat in Folie, Tücher oder alte Zeitungen
  • Packen von Umzugskartons – selbstverständlich nach Ihren Vorgaben
  • Ausführen Ihres Hundes, oder sogar Babysitting, falls „Oma und Opa“ keine Zeit haben oder selbst beim Umzug mitanpacken.

So gut organisiert, können Sie stressfrei einen Kneipenbummel am Stint oder eine Auszeit in „Schröder’s Garten“ genießen. Für Blumenschmuck wie rote Rosen in Ihren neuen Räumen bleibt dank der günstigen Preise auch noch „Budget“ übrig. In das historische Zentrum der alten Salzstadt mit den schmucken Fachwerkhäusern haben sich nicht nur viele Fernsehzuschauer der TV-Serie „Rote Rosen“ verliebt.

Möchten Sie noch mehr sparen?

Buchen Sie hier einen Umzugstransporter zu günstigen Raten unseres Kooperationspartners SIXT. Für kurze Wege können Sie online Halteverbotszonen einrichten lassen. Oder bestellen Sie bei unserem Partner "DerUmzugsShop" ganz bequem online Umzugsmaterial zu attraktiven Preisen.

Weitere Infos finden Sie unter Konditionen, FAQ und Umzugstipps.