Studenten-Umzugshilfe | Umzugshelfer in WürzburgStudenten Umzugshilfe

Umzugshelfer Würzburg

Umzugshelfer in Würzburg nutzen und sich entspannen

Schonen Sie Ihre Zeit, Ihren Rücken, Ihre Nerven und Ihr Umzugsbudget. Wenn Sie sich beim Umziehen in Würzburg durch Studenten helfen lassen, können Sie sich auf die Koordination Ihres Umzugs und den Neustart am Main konzentrieren. Von den fast 40.000 Studenten der fränkischen Universitäts- und Fachhochschulstadt sind bei uns viele registriert, meist mit Umzugserfahrung. Aus diesem Pool vermitteln wir Ihnen die passenden Helfer – stunden- oder tageweise, einen oder mehrere Studierende, bei Bedarf auch sehr kurzfristig. Beim Umziehen in Würzburg fallen für Sie, Ihre mithelfenden Freunde und Angehörige sicher viele Aufgaben an. Stimmen Sie ganz gezielt mit Studierenden ab, welche Aufgaben die Umzugshelfer in Würzburg für Sie übernehmen können.

Packen, Tragen, Renovieren und mehr

Lassen Sie sich schon bei der Umzugsvorbereitung helfen. Denn wenn Sie Ihre Siebensachen packen, könnten Studenten beim Einwickeln von Gläsern und Geschirr sowie anderen empfindlichen Dingen helfen. Sie könnten zusammengefaltete Umzugskartons aufbauen und sorgfältig mit Hausrat und Büchern befüllen. Die Umzugshilfen können auch Schränke, Betten, Regale zerlegen und am Zielort wieder zusammenschrauben. Müssen oder möchten Sie Ihre alte oder neue Wohnung noch renovieren? Dann besprechen Sie mit den fleißigen studentischen Helfern, dass diese zum Beispiel alte Tapeten von der Wand kratzen, kleine Löcher zugipsen, tapezieren, Raufasertapeten übermalen oder auch Decken, Tür- oder Fensterrahmen streichen. Am großen Tag, am Umzugstag, gibt es natürlich besonders viel zu tun. Dann können Ihre Umzugshelfer in Würzburg sehr nützlich sein, zum Beispiel beim

  • Hinaus- oder heruntertragen der vielen Umzugskartons
  • Tragen von Betten, Schränken und Möbelteilen
  • Sorgfältiges Bepacken des Umzugstransporters
  • Fahren des Umzugsfahrzeugs
  • Am Zielort oder anderswo ausladen
  • Übernehmen von parallel anfallenden Aufgaben wie zum Beispiel Babysitten, Haustiere beaufsichtigen, Verpflegung für alle Helfer besorgen
  • Reinigen, Fegen, Entsorgen von Müll (Fahrten zum Gemeindehof oder zum Altpapier- und Altglascontainer)

Ganz einfach ein günstiges Angebot anfordern

Dabei kosten die Studenten Sie 10 € pro Stunde. Sie zahlen nur die effektiv geleisteten Zeiten. Hinzu kommt nur eine geringe Vermittlungsgebühr von 15 € pro Tag pro „Studi“. Sparen Sie noch mehr: Durch unseren Fachpartner "DerUmzugsShop" können Sie hier preiswert und online Umzugskartons und weiteres Verpackungsmaterial bestellen. Hier finden Sie einen Link zu unserem Partner SIXT. Mit dem Autovermieter haben wir besonders günstige Konditionen für Kastenwagen und andere Umzugstransporter ausgehandelt. Mieten Sie das Fahrzeug bequem und sicher online. So sparen Sie weitere Euros. Dann bleibt noch mehr übrig, um alle Helfer einzuladen – vielleicht zum guten unterfränkischen Bier oder einem Bocksbeutel Frankenwein in der Barockstadt, deren Residenz zum Weltkulturerbe zählt. Oder Sie investieren das gesparte Geld in Ihre neue Einrichtung.

Weitere Infos finden Sie unter Konditionen, FAQ und Umzugstipps.