Umzugshelfer Gera

Umziehen nach Gera, günstig und schonend für Geldbeutel, Bandscheibe und Nervenkostüm…

Umzugshelfer in Gera

 

Fangen wir mal mit dem Ergebnis an: Der Umzug hat reibungslos geklappt. Betten, Schränke, Tische, Stühle – alles steht schon fertig aufgebaut in Ihrer neuen Wohnung in Gera. Oder vielleicht auch in Ihrem neu errichteten Haus auf einem Baugrundstück, zum Beispiel in den West-Vororten, in Zwötschen/Liebschwitz oder im Elstal. Auch Teller, Tassen, Trinkgläser, empfindliche Lampen und Ihre Haushaltselektronik hat den Umzug nach Gera gut überstanden.

Jetzt stoßen Sie nach dem gelungenen Umzug nach Gera in Ruhe an – mit Ihren Umzugshelfern, mit Freunden und Familie! Um für Ihre Einweihungsparty oder Ihre neue Wohnung einzukaufen, finden Sie in der 95.000-Einwohner-Stadt hervorragende Einkaufsmöglichkeiten: in den Randbezirken, zum Beispiel im Bieblach Center oder im Kaufpark – sowie auch in der Innenstadt, in der „Sorge“, in den 90 Shops der Gera Arcaden oder in der Amthor-Passage.

Oder wie wäre es mit einem gemütlichen Ausgehabend, um den Einstand in Gera zu feiern?

Zahlreiche Kneipen, Clubs und Gasthöfe sind in den Altstadtgassen der ostthüringischen Metropole zu finden. Im Restaurant der alten Reussischen Vereinsbrauerei können Sie mit 1880 Kellerbier anstoßen, oder aus der großen Auswahl an hausgemachten Limonaden wählen. Nach dem Genuss leckerer italienischer oder internationaler Spezialitäten klingt der Abend vielleicht an der Cocktailbar, im Club oder beim launigen „Rudelsingen“ aus?

Geras Altstadt rund um das Renaissance-Rathaus und den barocken Brunnen mit der Figur des Löwenbezwingers Simson (Samson) lädt zu einem Bummel ein – über- und unterirdisch. Denn bei Führungen im urigen Bierlabyrinth erleben Sie, wie in früheren Zeiten Geraer Bier schön kühl gelagert wurde. Wein- oder Kulturfans freuen sich über die Wein- und Bücherstuben in der Altstadt – oder Sie probieren edle Tropfen beim Weinfest Gera, das alljährlich im Juni stattfindet.

Falls es lieber Kuchen sein soll – traditionsreiche Geraer Bäckereien und Konditoren wie der über 120 Jahre alte Familienbetrieb Möbius, Sternberger oder Laudenbach sind bei Neubürgern und Alteingesessenen beliebt…

Lecker! Aber Moment, da war doch noch was?

Achja, vor dem ganzen Feiern und Schlemmen muss noch der Umzug organisiert werden. Wer hilft beim Einpacken; wer baut mit Ihnen die ganzen Möbel ab? Wer trägt alles vorsichtig in den Umzugstransporter? Und lädt vor der Haustür in Gera alles wieder mit Ihnen aus? Wer ergänzt Ihre Arbeitskraft und die Ihrer privaten Helfer; wer erspart Ihnen Zeit und die kostspielige Investition in eine Umzugsfirma in Gera?

Ganz einfach: Studentische Umzugshelfer!

Kosten: ab 10 Euro pro Stunde
Vermittlungsgebühr: 18 Euro pro Tag/pro Student
Angebot für den gesamten Umzug? Gibt es hier. Kostenlos. Unverbindlich.
Termine: Wenn Sie die Umzugshelfer brauchen. Einfach hier anfordern. 

Und los geht es! Sie werden sehen – es funktioniert so gut, dass Sie schon bald mit dem Einkaufen für die House Warming Party beginnen können… Siehe oben! Viel Erfolg und viel Spaß!

Noch Fragen? Gern, hier gibt es die Antworten.

Weitere Infos finden Sie unter Konditionen, FAQ und Umzugstipps.

 

 

© panthermedia.net / ArturVerkhovetskiy