Grundsätzlich sind Schönheitsreparaturen Vermietersache. Aber in den meisten Mietverträgen ist vereinbart worden, dass der Mieter die Schönheitsreparaturen durchführen muss. Deshalb ist es wichtig, zu wissen, was Sie als Mieter erledigen müssen.

Wer umzieht, braucht Platz vor der Haustür der alten und der neuen Wohnung. Jeder Meter, den man selbst und die Umzugshelfer weniger schleppen und laufen müssen, zahlt sich aus.

Das Erhöhen von Wohnungsmieten bei privaten Mietverhältnissen ohne öffentliche Bindung ist ein häufiger Grund für Meinungsverschiedenheiten. Vermieter und Mieter profitieren, wenn hier von vornherein alles klar geregelt ist – und beide Mietparteien wissen, was zulässig ist und was nicht.

„MfG, mit freundlichen Grüßen“, rappten die Fantastischen Vier in einem ihrer erfolgreichsten Songs. Der Text bestand, außer des Refrains, aus fast einhundert Abkürzungen… Aber Abkürzungen aus Wohnungsannoncen waren nicht dabei. Die sind heute noch weit verbreitet.

Die Hauptstadt Österreichs mit ihren Schlössern, Museen, den Fiakern, Kaffeehäusern und Szenebars ist nicht nur für Touristen ein Magnet. Auch unzählige Österreicher, Schweizer und Deutsche ziehen nach Wien – zum Studieren, zum Arbeiten oder der Liebe wegen.